Kiga Plus

(21.06.2021)
Seit Anfang Mai hat bei uns im Kindergarten wieder das Programm „Kindergarten Plus“ für unsere 4-5-jährigen gestartet. Kindergarten Plus ist ein Bildungs- und Präventionsprogramm, mit dem Ziel, durch spezifische Förderung von emotionalem und sozialem Lernen, die kindliche Persönlichkeit zu stärken. Das Programm besteht aus neun Modulen und die Kinder haben bereits die Hälfte des Programms absolviert. Sie treffen sich jede Woche mit einer festen Gruppe von 4-10 Kindern.
Für viele Kinder ist das Programm das absolutes Highlighte der Woche und sie fiebern regelrecht darauf hin. Durch verschiedene kreative Methoden behandeln die Kinder die Themen Körper, Sinne, Gefühle, Beziehungen, Grenzen, Regeln und den Umgang mit Konflikten.
Auf diesem Prozess begleiten die Kinder zwei lebendige Handpuppen „Tula und Tim“, die ihnen die Möglichkeit zur Identifikation bieten.
Um das Programm ganzheitlich abzuschließen, bekommt am Ende jedes Kind eine Dokumentation, bestehend aus einem individuellen Bericht über seine Entwicklung und vielen Bildern in sein Portfolio.
Neben vielen neuen Erfahrungen, die das Programm den Kindern bringt, bietet es auch einen Begegnungsplatz, in dem sie sich das erste Mal unter gleichaltrigen ausprobieren und behaupten können.