Abschlussfest und Gottesdienst der Spürnasen

Für die großen Spürnasen ging es am Freitag um 13.30 Uhr los.
Mit Proviant im Gepäck ging es auf eine ereignisreiche Wanderung in Seelscheid.
Hier gab es viel zu entdecken, es wurden Spiele gespielt, gepicknickt und ordentlich getobt.

In der Zwischenzeit wurde das Haus festlich geschmückt, Spielstationen wurden draußen aufgebaut und die Turnhalleverwandelte sich in eine „Dunkel-Party“. Es wurden leckere Partysnacks, Getränke undPizza vorbereitet. Mit Begeisterung sind die Kinder in das Haus geströmt, es wurde viel gespielt, gelacht, gefeiert und jeder hat es sich schmecken lassen.

Bis in die späten Abendstunden haben die Kinder ihr Fest ausklingen lassen! Einfach toll!

Montag folgt dann um 17 Uhr noch ein Gottesdienst in der Dorfkirche mit Diakon Markus Schlimm. Auch er kennt die Kinder gut, begleitet diese mit dem Kindergottesdienst durch ihre Kindergartenzeit. Die Kinder wurden für ihren nächsten Lebensabschnitt gesegnet und bestärkt.

Liebe Spürnasen, wir wünschen euch allen einen guten Start in der Schule, viel Freude beim Lernen. Vielen Dank für die tolle Kindergartenzeit mit euch!

(07/2024)